England

Deutschland

Sverige


sbi Fogless Int.
Postfach 1128
DE-37401 Herzberg am Harz
Tel. +49-(0)5521-1484
Fax. +49-(0)5521-5065
mail@fogless.se

 

Zurück

 



SPIRO Sprechventil Art.Nr. 710+711

Benutzerinformation                28-05-2002

Der Deckel hat einen konischen Teil, der in das Ventilgehäuse eingepresst wird. Je fester er eingedrückt wird, um so besser wird er befestigt.

Tägliche Kontrolle der Funktion ist wichtig. Bei eventuellen Schäden oder Funktionsstörungen, sofort das Sprechventil gegen ein neues auswechseln. Entfernen Sie nie die Membran!

Tägliche Reinigung des Ventilgehäuses. Scharfe Werkzeuge dürfen nicht benutzt werden. Benutzen Sie Ihre Finger oder die Plastikpinzette. Das Ventilgehäuse mit Deckel nach dem Spülen mit Wasser, an der Luft austrocknen lassen. (Spülmittel, Lösungsmittel oder andere Flüssigkeiten, dürfen nicht benutzt werden.) Machen Sie immer nach der Reinigung eine neue Funktionskontrolle und achten darauf, dass die Luftpassage frei ist.

Der Filterwechsel soll, mindestens einmal pro Tag, bei Bedarf auch öfter, erfolgen. Bitte darauf achten, dass der Filter am Boden des Filtergehäuses rundum richtig plaziert ist.

Luftvorwärmer/Duschschutz (Art.Nr.730) bei Bedarf nutzen. Einatmungsöffnung nach unten richten.

Der weiße Ventilschutz (Art.Nr.710) soll auf dem Sprechventil bleiben und nur bei Sauerstoffzufuhr entfernt werden.

Das Sprechventil sollte nach etwa zwei Wochen Benutzung gegen ein neues ausgewechselt werden, bei Bedarf jedoch öfter.

Bitte beachten! Das Sprechventil darf nie ohne Filter und nie zusammen mit Kanülen mit  Cuff ohne Phonations-Fenster benutzt werden!!!!

Das Sprechventil nicht beim Schlafen oder bei Bewußtlosigkeit benutzen sondern dann den SPIRO Luftbefeuchter (Art.Nr.702).

Das Sprechventil ist ein Einwegventil, das sich nur beim Einatmen öffnet. Die Atmungswege für die Ausatmung, müssen frei sein. Sorgen Sie dafür, dass Schleim und andere Hindernisse das Ventil nicht beeinträchtigen.

Der behandelnde Arzt ist für die richtige Anwendung verantwortlich.

Sämtliche SPIRO-Produkte, sollen bei nicht mehr als 20 Grad Celcius, dunkel und trocken gelagert werden.

Die Lagerungszeit für SPIRO Produkte sollte 18 Monate nicht übersteigen. Beachten Sie bitte das Verfalldatum auf der Verpackung.

Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, Lieferanten oder Hersteller.

Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben gemäß unserem Kenntnisstand bei Druckdatum.

Hersteller: AB Fogless International, Box 4406, SE-16515 Hässelby Schweden, Telefon +46-(0)8-891875, Fax.+46-(0)8-891874


SPIRO Luftbefeuchter Art.Nr. 702   


Benutzerinformation                28-05-2002

Tägliche Kontrolle der Funktion ist wichtig. Bei eventuellen Schäden oder Funktionsstörungen, sofort den Luftbefeuchter gegen einen neuen auswechseln.

Tägliche Reinigung des Filtergehäuses. Scharfe Werkzeuge dürfen nicht benutzt werden. Benutzen Sie Ihre Finger oder die Plastikpinzette. Das Filtergehäuse mit Deckel nach dem Spülen mit Wasser an der Luft austrocknen lassen. (Spülmittel, Lösungsmittel oder andere Flüssigkeiten dürfen nicht benutzt werden.) Machen Sie immer nach der Reinigung eine neue Funktionskontrolle und achten darauf, dass die Luftpassage frei ist.

Der Filterwechsel soll nach Bedarf,  mindestens aber zweimal in 24 Stunden erfolgen. Bei häufigen Abhusten und Schleimbildung, muss der Filter öfter gewechselt werden, möglichst mehrmals jede Stunde. Bitte darauf achten, dass der Filter am Boden des Filtergehäuses rundum richtig plaziert ist. Der Luftbefeuchter sollte nach etwa zwei Wochen Benutzung gegen einen neuen ausgewechselt werden, bei Bedarf jedoch öfter.

Bitte beachten! Luftbefeuchter dürfen nie ohne Filter benutzt werden (Art.Nr.740). Die Atmungswege für die Ausatmung, müßen frei sein. Sorgen Sie dafür, dass Schleim und andere Hindernisse den Filter nicht beeinträchtigen.

Der behandelnde Arzt ist für die richtige Anwendung verantwortlich.

Sämtliche SPIRO-Produkte, sollen bei nicht mehr als 20 Grad Celcius, dunkel und trocken gelagert werden.

Die Lagerungszeit für SPIRO Produkte sollte 18 Monate nicht übersteigen. Beachten Sie bitte das Verfalldatum auf der Verpackung.

Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, Lieferanten oder Hersteller.

Technische Änderungen vorbehalten. Alle Angaben gemäß unserem Kenntnisstand bei Druckdatum.

Zurück